Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

050

Vor einigen Tagen hab ich in Emily’s Blog ein >>> tolles Rezept entdeckt und nun gestern nachgemacht! ~~~*Vielen Dank für die Anregung!**~~~

064

Ich hab wie man oben sehen kann mich an ihr Rezept gehalten:

1 kg Paprika, geputzt (mehr als auf dem Bild gebraucht!) und 1 kg Gelierzucker..

ich hab allerdings VIEL Ingwer genommen (mehr als auf dem Foto)… einen Teil mit durch den Mixer gegeben und den anderen fein gewürfelt … den Rosmarin Zweig hab ich die ganze Zeit mitgekocht.

Es ist nicht ganz so fest geworden… nicht wie ein Gelee.. eher wie ein Mus.

012

Gerade habe ich das Gelee/Mus auf Brot probiert.. LECKER!!

Ein fruchtiger, voller Geschmack, leichte Schärfe vom Ingwer und süß, aber nicht zu süß.

Ich werde es auch zu Tofu Natur gebraten reichen.. das paßt mit Sicherheit gut.

*

Allerdings könnte man noch etwas experimentieren.. vielleicht etwas Chili  oder einige Blättchen Pfefferminze?

Auf jeden Fall hat es auch eine TOLLE FARBE!!!

059

.

 

Advertisements

Kommentare zu: "nachgemacht … Paprika Gelee" (10)

  1. Das ist für mich auch einen neue Idee! Vielen Dank dafür 🙂
    Ich glaube das wird nachgekocht!
    LG und einen tollen Tag

  2. […] dann das Paprika Gelee geben..  (>>> siehe HIER […]

  3. […] dann das Paprika Gelee geben..  (>>> siehe HIER […]

  4. Es freut mich sehr, wenn es dir geschmeckt hat, liebe Petra!

    Herzliche Grüße, Emily

  5. […] Dazu gab es das selbstgemachte >>> PaprikaGelee  […]

  6. […] Dazu gab es das selbstgemachte >>> PaprikaGelee  […]

  7. […] dazu ein Brot (SonnenblumenBrot von gestern😉 ) und vor allem mit selbstgemachtem >>> PaprikaGelee […]

  8. […] dazu ein Brot (SonnenblumenBrot von gestern ) und vor allem mit selbstgemachtem >>> PaprikaGelee […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: