Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

🙂  …und das könnte dann SO aussehen:

IMG_0007

dazu selbstgemachtes Apfelmus (mit Zimt * Nelken * Muskat * !!!)

*

Es geht los:

(das werden ca 6 Portionen)

IMG_0002

IMG_0003Alles in der Maschine mittelfein reiben lassen, Salz, Muskatnuss und KichererbsenMehl

(muß man sehen wie viel, darf nicht zu fest werden)  – mit den Händen vermengen, geht besser

__etwas stehen lassen___

*

IMG_0005

Ich brate (heute Kokosöl & Rapsöl) gerne in den kleinen Pfannen.. das geht viel einfacher finde ich.

4

WOW!!! SO LECKER!!!

…und sie schmecken kalt genauso gut!

**

gefunden bei fb:

13244803_1129841450391185_5426548534812874799_n

*

 

Advertisements

Kommentare zu: "Kartoffeln/Möhren/Zwiebeln … in die Pfanne hauen.." (7)

  1. Ich hasse kochen mit viel Öl, aber lecker schmecken tuts schon. Mit Karotten hab ich das noch nie gemacht oder gegessen, neugierig bin ich ja schon.

  2. Diese Puffer mache ich auch des Öfteren. Sie sind absolut lecker, auch für Nichtveganer sehr zu empfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: