Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

2050_362798140473467_1352360329_n

***

Teig:

700 g Dinkel- und 150 g Buchweizenmehl (frisch gemahlen)

einen guten Schuß Agavendicksaft 0der Apfelsüße

lauwarmes Wasser

je ein Päckchen Natron & Hefe

2 Handvoll Kleie

1 gute Handvoll geschroteter Leinsamen

— daraus einen nicht zu festen Teig mit der Maschine kneten (nicht alles Mehl nehmen) —

.

2-4 Std (oder länger) mit Klarsichtfolie abgedeckt gehen lassen

.

Salz und Olivenöl dazu geben, noch etwas Mehl … noch mal gut kneten lassen

.

— noch mal gehen lassen — dann den Teig halbieren

.

Rosinen-Brot:

061

Rohrzucker zum Süßen

je eine große Handvoll Rosinen/Korinthen und Mandeln

1-2 Tee. Zimt

— alles mit der Hand kneten und zum Brot formen

___ nur mit Margarine bestreichen…lecker!!!!____

.

Zwiebel-Tomaten-Brot:

063

2 große Zwiebeln würfeln und in Olivenöl anschwitzen

1 Handvoll getrocknete Tomaten in feinen Streifen auch kurz braten

__ abkühlen lassen! __

in den Teig einkneten, mit Salz,  Rosmarin & Oregano (getrocknet)

___ einfach so essen… ganz lecker!!!___

.

Backofen, Umluft, vorgeheizt bei ca 190° für ca 25 min

059

…  🙂 

Advertisements

Kommentare zu: "ein Teig = zwei verschiedene Brote" (4)

  1. Das sieht echt gut aus 🙂
    Wäre eine super Beilage zum Grillen.

    Liebe Grüße
    Eileen von Veggie&Vegan

    • Ja, das würde gut passen.
      🙂 LG, Petra

      • Ist aber auch echt eine gute idee den Teig aufzuteilen und einmal eine süße Variante und einmal eine herzhafte Variante zu machen. Muss ich mir echt merken.

        Liebe Grü0e
        Eileen

        • Ja, die großen Brote wurden bei uns oft nicht aufgegessen (die Hunde freue sich aber über Brotreste) … und so belibt meistens nichts mehr übrig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: