Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Beiträge mit Schlagwort ‘Reis’

Geschnetzeltes mit viel zwiebeligem an Reis

Ziel:

Es soll schnell gehen, es soll ohne großen Aufwand gekocht werden  und das WICHTIGSTE.. es soll echt gut schmecken!

🙂

*

..und wieder erfreuliche Rotpreise:

p1070175

An die Pötte – fertig los:

  • Reis kochen
  • in der kleinen Pfanne das Geschnetzelte (2 Packungen) langsam anbraten

in der großen Pfanne:

4-5 große Zwiebeln in Kokosöl anbraten, nicht bräunen, 3-4 KnobiZehen und zwei Stangen Porree dazu geben

2 große Tomaten (in der Mitte anbraten)  mit etwas ApfelSüße und SALZ

p1070178mit Tee (oder Wasser oder Brühe) angießen, 2 Eßl. der braunen Soße von Gefro einrühren – kurz einkochen lassen

würzen mit Pfeffer oder mit ⇐Honigpfeffer (den verwende ich sehr gerne!)

jetzt auch das Geschnetzelte zugeben

Petersilie nicht vergessen   😉

ganz zum Schluß noch einen guten Schuß Cuisine von Alpro

*

(Ich hatte noch eine kleine Dose Erbsen offen, die kamen dazu… paßte, muß aber nicht sein)

das Resultat:

p1070182

SEHR LECKER!!!

***

bei fb gefunden:

14080035_10154260438480491_7582838767020994533_n

*

…mit ErdnussSoße

Die Zeiten in denen wir mal „auswärts “ essen gegangen sind… sind lange vorbei. Hier im Land „Fat-Far-Away“ ist es fast unmöglich etwas VEGANES zu bekommen. 

Heute also mal „wie beim ChinaMann“…  frisch erfunden und wirklich gut!

..und dann möchte ich wieder einmal zeigen.. es muß nicht teuer sein wenn man vegan kocht. (viele Produkte vom Aldi und die „Röllchen“ zum Rotpreis…)

*

ZUTATEN:

(für ca 5-6 Portionen)

IMG_0011

los gehts:

IMG_0012

  • den Reis aufstellen
  • die roten Zwiebeln und den Knobi (fein gehackt) in etwas Erdnussöl leicht anschwitzen
  • die Möhren grob reiben und die Paprika klein würfeln, kurz anbraten und mit etwas Tee angießen, salzen –  mit Deckel garen

IMG_0013

etwas später die Lauchzwiebeln dazugeben,

Sojasoße (da kann man ruhig etwas mehr nehmen)

_das Gemüse nicht zu weich werden lassen_

IMG_0015

zu den Knobi/Zwiebeln die Kokosmilch, Chilliflocken (wers mag gerne schärfer), einen guten Schuß Agavendicksaft, Salz

und 3 große Eßl. Erdnussbutter  (ich hatte die mit den Stücken)

noch etwas köcheln lassen

IMG_0019

nun noch die Röllchen kurz anbraten…  das geht ganz schnell

__den Reis abgießen___

IMG_0017

…und  nun die ErdnussSoße zum Gemüse geben, alles gut verrühren und noch mal abschmecken.

Die Soße ist nicht so dickflüssig, weil ja der Tee vom Gemüse dazu kommt.. ich mag das viel lieber.

IMG_0021

Das werde ich bestimmt noch öfter kochen, hat uns beiden wirklich gut geschmeckt.

__Es hätte auch gebratener Tofu gut gepaßt… oder auch einfach so.__

***

gefunden bei fb:

10915155_761681090586500_6320945595187933333_n

*

Asiatisch…

Okay.. Free Style würd ich sagen, aber lecker! 😉

*

Zutaten:

IMG_0008

vom Reis nur 500 g gekocht und 1 gelbe und 1 rote Paprika

(das waren gute 5 Portionen und die Hunde bekamen den Rest Reis)

*

Los gehts:

_alles wurde heute in Sesamöl angebraten_

zuerst die Zwiebeln in Spalten kurz anbraten, gehackten Ingwer und Knobi zugeben, salzen

die Möhren in feine Scheiben auch mit braten, mit einem Schuß Süße (was man da hat)… öfter wenden!  und dann mit etwas Sojasoße ablöschen.

in die tiefe Pfanne die Kokosmilch  geben, dazu die Zwiebeln/Möhren – auch die Frühlingzwiebeln … leicht köcheln lassen —

in der anderen Pfanne:

die Paprika (in feine Streifen) anbraten – in die große Pfanne geben

nun den Mini Pak Choi kurz anbraten – auch in die große Pfanne geben

> jetzt ist alles in der tiefen Pfanne:

würzen mit Sweet Chili Soße, Sambal Olek (fruchtig),  Salz & Pfeffer (wer mag nach Geschmack mit Asia GewürzMischungen….)

die Radieschen kommen erst ganz zum Schluß  dazu.. sie müssen nicht kochen!   … noch mal abschmecken!

Dazu gibt es gekochten Reis.
IMG_0013

Besonders der beste aller Ehemänner mag das gerne!  😀

*

😦

Für mich ist es unbegreiflich wie man finanzielle Interessen als Begründung für Millionenfachen Mord gut heißen kann/per Urteil erlauben kann.

Wie kann man den Tierschutz (im Gesetz verankert!) nur so mißachten?

Ich bin nicht mir dem Urteil einverstanden!

13266075_10154236658394173_378576465965443644_n

*

veganes „Geschnetzeltes“ (?) mit Pilzen zu buntem Reis

IMG_0044

***

Zutaten:

(ca 5 Potionen)

IMG_0033

+ Cuisine von Alpro  –  + etwas Tee

*

und so gehts:

IMG_0034

  • zuerst die Champignons in Scheiben und ohne Fett anbraten, beiseite stellen
  • das „Geschnetzeltes“ in Kokosfett anbraten mit 2 Teel Senf, leicht salzen und auch beiseite stellen
  • die Zwiebeln , den Knobi anbraten, salzen
  • die Tomaten in Würfeln, mit braten
den Reis aufstellen
  • 1 Päckchen Cuisine und ca 1  Becher Tee angießen
  • würzen mit: Papika & Pfeffer und auch Kala Namak
etwas kochen lassen
  •  die Pilze und das Geschnetzelte dazugeben
  • Petersilie und  abschmecken

IMG_0042

 ~ Es uns ganz gut geschmeckt. ~

Kritik: Wobei ich dieses Geschnetzelte nicht gut finde. Es hat einen merkwürdigen Biß (wie Gummi ein bißchen, man kaut lange darauf herum…) ist würfelig! und hat mich leider nicht überzeugt!

*

gefunden bei fb:

13103387_1598148557165767_2112820422642172658_n

*

PilzEssen aus den Vorräten

Heut hab ichs echt geschafft … hatte gar nix frisches mehr im Haus .  :/

(für vier Portionen)

023

So konnte ich das fertige PilzRisotto (hab ich heute zum ersten Mal probiert) und den gemischten PilzTopf beides vom Aldi verwenden, alles in allem ein schnelles, ja, auch schmackhaftes Essen!

*

Das Risotto nach Anleitung kochen ging wirklich gut, oft umrühren, dauert nur ca 15 Min.

*

Die Zwiebeln und die Lauchstange in Kokosöl anschwitzen, eine Handvoll getrockneter Tomaten fein scheiden, dazu geben, einen kleinen Schuß Apfeldicksaft…  1 Päckchen Cuisine light von Alpro  und etwas Tee (egal welchen, was man da hat – oder etwas Wasser) zugießen, salzen & pfeffern.. köcheln lassen… Petersilie aus dem Tiefkühler.. und fertig ist die Soße.

Die Pilze darin warm werden lassen.. jetzt ist das Risotto auch gar…

026

Uns hat es gut geschmeckt!

Ich finde man sollte immer irgendwas im Hause haben das man schnell kochen kann… auch wenn die frischen Vorräte verbraucht sind.

*

gefunden bei fb:

10386360_845346988840054_7759957936322755813_n

*

chinesisches Essen

Zur Entspannung & zur Einstimmung:

..und man kann es schon beim kochen hören  🙂

*

Das waren meine Zutaten: 

001

.... für 4-5 Portionen

 

Den roten Reis hatte ich zum ersten Mal, er ist ausgesprochen lecker! Er wird nach Anleitung 30 min gekocht.

.

in der tiefen Pfanne oder in der Wokpfanne:

in Sesamöl die Zwiebeln leicht anbraten, dann die fein gehackte Knobizehen  & ein Stück Ingwer

die Möhren in dünne Scheiben hobeln, Paprika in feinen Steifen scheiden, den Lauch und die Frühlingwiebeln in mittelgroße Stücke schneiden und den Spitzkohl fein hobeln — alles kurz mit anbraten

dann die Dose Kokosmilch zugeben, etwas Sojasoße, salzen und auch etwas Apfelsüße

mit Deckel nicht zu lange garen

003gewürzt habe ich mit:

2-3 Eßl von der Sweet Chillie Soße und 1 Teel, vom fruchtigen Sambal Olek

 

 

 

Die Asia Röllchen müssen nur ganz kurz angebraten werden.. sie sind wirklich lecker.

009

So.. das war heute für uns ein echt besonders leckeres Essen!

***

bei fb gefunden:

10636108_1012990348766905_5236630053474517913_n

*

 

Test: Geschnetzeltes mit Reis und Broccoli

so gehts los:

056

.. diese Produkte, die ich heute verwendet habe

*

054

  • NaturReis kochen
  • Broccoli putzen und im Dampf garen

057

 

das Geschnetzelte in Kokosöl anbraten, ich hab noch 2-3 Teel. Senf dazu vorm Anbraten dazu getan, -beiseite stellen-

in der Pfanne:

(viele) Zwiebeln in Kokosöl anbraten, mit etwas Tee oder Brühe angießen und die „dunkle Soße“ einrühren, abschmecken mit Salz & Pfeffer, einen guten Schuß Cuisine.. und ganz viel Petersilie

das Geschnetzelte darin noch mal warm werden lassen

*

Aus dem Wasser vom Broccoli auch noch eine schnelle Soße gemacht: Mandelmus einrühren und auch Cuisine, (wer sie etwas dicker haben möchte  z.B. mit Bindobin) mit Salz, Pfeffer und viel Muskatnuß  würzen

061

Hmmmm…. 🙂

*

gefunden bei fb:

10014564_743755785643983_818401772_n

*