Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

*

Wichtige >>> INFO

habt Ihr das schon gewußt?

***

ca 4 Portionen
*

Zuerst das SojaGranulat nach Anleitung kurz aufkochen und quellen lassen.

p1100542

in der tiefen Pfanne:

  • die grob gewürfelten Zwiebeln in Olivenöl leicht anbraten
  • dann die getrockneten Tomaten fein scheiden und in der (freien) Mitte kurz anbraten, mit einem Schuß Apfelsüße
  • danach den Rest Tufo Natur zerkrümmeln, (auch in der Mitte) leicht anbräunen
  • würzen mit Salz, Pfeffer.. und italienischen KräuterMischungen (wie man mag)

Das SojaGranulat dazugeben, vermengen, abschmecken

  • 3-4  Tomaten gewürfelt
  • gehackte Petersilie
in die Paprika füllen

p1100545

für „oben dauf“:

2 gehäufte Teel. weißes Mandelmus

1 Handvoll Hefeflocken,

1/2 Teel. Kala Namak

mit Tee glatt rühen (es war mir etwas zu flüssig geworden, deshalb hab ich gepufften Amarant mit dazu geben)

auf die Papika geben

*

In die Backform etwas Wasser gießen.

Umluft, vorgeheizt, bei ca 180° für 20-25 Min backen

p1100546

LEEEEECKER!!!!

Wir haben die gefüllten Paprika ohne Beilagen gegessen.

***

gefunden bei fb:

14708323_10154651627946800_2913608542489197562_n

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: