Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Es ist immer günstig wenn man im Backofen gleich zwei Sachen hat.

IMG_0010

*

der Teig:

800 g Dinkelmehl, frisch gemahlen, 2 Handvoll Kleie, lauwarmes Wasser, etwas ApfelSüße (oder anderes), je 1 mal Hefe und Natron

den Teig mit der Maschine kneten und für mehrere Stunden (bei mir sind das immer so 8-10 Std) mit Folie abgedeckt gehen lassen

*

im TEST:

IMG_0004

in etwas Kokosöl anbraten und zur Seite stellen

(es hat einen guten Biß und schmeckt auch gut!)

*

IMG_0006

das Zwiebelige:

6-8 Zwiebeln in Kokosöl leicht bräunen, etwas Tee angießen, 2 Teel Cashewmus einrühren, aufkochen lassen, Salz & Pfeffer  … den „Bacon“ dazu geben

IMG_0008

jetzt je einen Bund Lauchzwiebeln und Petersilie

!!! und auch je 1-2 Eßl. Schwarzkümmel und KümmelSamen !!!

*

der Teig:

noch mal kneten, Salz und Rapsöl zugeben

eine runde hohe Backform mit dem Teig auslegen, aus dem Rest einen Brotlaib formen

*

IMG_0009

das etwas abgekühlte Zwiebelige auf den Teig geben

*

Das Brot und das zwiebelige Brot-Dings im Backofen (Umluft, vorgeheizt) bei ca 190° für ca 25 Min backen.

*

IMG_0013

So LECKER!!! sehr herzhaft, auch schön mit dem „Bacon“ und vor allem auch dem Kümmel!!!  — Auch KALT sehr gut!!!

***

IMG_0015

IMG_0016

„Ich hab nix gemacht, ganz ehrlich!“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: