Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

(heute eine Abwandlung von einem Attila Hildmann Rezept.)

*

(für ca 4 Portionen)

(___wer mag: einige Salzkartoffeln kochen___)

2 mittel große Blumenkohlköpfe, putzen und im Dampf garen, (nicht zu weich)

Soße:

ca 250 ml Wasser vom Gemüse verwenden

2-3 Teel weißes Mandelmus, einrühren,

je einen gestrichenen Teel. Kala Namak, – Curry, süß & lieblich (oder wer möchte auch schärferen nehmen), –Paprika, Rosen und edelsüß, – Kurkuma

__aufkochen lassen__

1 Bund gehackte Petersilie

zum drüber streuen:

ca 40 g gepoppten Amarant & 20 g gepopptes Quinoa, leicht salzen,  ca 3-4 Eßl. Kokosöl schmelzen und unterrühren

IMG_0009

~schmeckt einfach klasse !!!~

(wer möchte kann natürlich auch Salzkartoffeln dazu geben)

***

gefunden bei fb:

10801609_992669040818998_3182720153465394805_n

*

Advertisements

Kommentare zu: "Blumenkohl mit Curry & gepopptem…" (7)

  1. statt einem „like“ gibt’s von mir einen smiley:

  2. Gepoppt zum Gemüse. Das ist ja spannend. Auf die Idee wäre ich nie gekommen. Habe sämtliche Getreide gepoppt zu Hause für mein Kleinkind. Da probier ich das gleich mal aus 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: