Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Vom geschliffenen Dinkel hatte ich noch gut die Hälfte von gestern und auch von meinem „Katschip – grün“.. das mußte also heute verbraucht werden.

*

Zutaten:

005

Zuerst die „Korn-Lauch…“ von Gefro mit warmen Wasser nach Anleitung anrühren.. ziehen lassen. (so könnte man sie natürlich auch braten, aber ich mags lieber mit etwas saftiger)

die zwei roten Zwiebeln und die gelbe Paprika klein gewürfelt dazu geben, etwas salzen… und gepufften Amaranth (ca 1  1/2 Hände voll)

mit großem Löffel in die Pfanne geben und etwas platt drücken… Braten in Rapsöl, (fällt leicht auseinander – muß man etwas aufpassen – mir schmeckt es aber viel besser wenns nicht so dröge ist!)

*

006

die weißen Zwiebeln in Kokosöl anschwitzen, die Lauchzwiebeln & den Knobi  und etwas später auch die Tomaten dazu geben,  noch etwas braten lassen

den geschliffenen Dinkel untermischen und leise weiter braten

salzen und mit der Gewürzmischung würzen

ein großer Bund gehackte Petersilie

*

010

Jo.. und wieder einen Klacks von meinem Katschip -grün  dazu und schon hat man ein leckeres Essen.

Voilà …  🙂   geschliffener Dinkel … noch mal ganz andres!

Die Bratlinge schmecken auch kalt wirklich gut, deshalb mach verarbeite ich immer gleich beide Packungen.

*

gefunden bei fb:

10569012_620250554788931_1450965812604786482_n

*

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: