Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

022

72

Zutaten:

für ca 6 Portionen

017

so hab ichs gemacht:

VORHER:

In der Pfanne brate ich die geschnittenen Champignons  ohne Fett an, portionsweise… (ich finde sie bekommen dadurch mehr Geschmack, das austretende Pilzwasser unbedingt aufheben), beiseite stellen

— die Nudeln kochen

— das Geschnetzelte anbraten

  • die Zwiebeln in Rapsöl anbraten, dann die Frühligszwiebeln dazu geben, salzen
  • Tomatenmark in die Mitte geben , einen Schuß Süße, kurz anbraten
  • mit Tee oder Brühe auffüllen, aufkochen lassen
  • 2-3 Eßl  „braune Soße“ z.B. von Gefro einrühren
  • würzen mit Salz, und Paprika (scharf & edelsüß), Pfeffer (oder ein Kräuterpfeffer)

— die Pilze und das Geschnetzelte zugeben und nicht vergessen Petersilie! …noch mal kurz ziehen lassen

019

Wirklich lecker… aber das Geschnetzelte hätte nicht unbedingt dabei sein müssen.

*

bei fb gefunden:

397467_540289915981813_1119141773_n

ein wichtiger Punkt ist vergeßen worden:

Koch was leckeres & gesundes…

aber natürlich VEGAN!

🙂

*

 

Advertisements

Kommentare zu: "Nudeln mit einer PilzPfanne" (2)

  1. Das muss ich auch einmal ausprobieren. Sieht sehr lecker aus.
    Liebe Gruesse Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: