Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

(Knusper)Teig:

  • 1. __ 700 g frisch gemahlenes Dinkelmehl, Apfelsüße, Hefe & Natron, je 4 geh. Eßl. Chia und Amarant, lauwarmes Wasser — mehrere Stunden abgedeckt gehen lassen
  • 2. __ Olivenöl und Salz, noch mal gut durchkneten — Teig halbieren
  • 3a. _ aus der einen Hälfte ein kleines Brot formen
  • 3b. _ die andere Hälfte mit den Händen (oder mit der Rolle) dünn ausbreiten auf einem Blech (Backpapier verwende ich immer) – noch mal ca eine halbe Stunde gehen lassen

*

005

*

Belag:

3-5 weiße Zwiebeln , Knobi nach Geschmack,  würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen,  -etwas abkühlen lassen–

auf den Teig eine dünne Schicht Tomatenmark streichen, salzen, pfeffern italienische Kräuter (ich verwende immer eine Mischung) dann die Zwiebeln darauf verteilen und auch eine kleine Dose Mais

2 Paprika in feinen Streifen , vegane Salami und 5-6 Tomaten in Scheiben drauf legen, mit Kala Namak würzen und mit Sesam bestreuen

(leider hatte ich kein Mandelmus , so konnte ich keinen „Käse“ für oben drauf machen)…

— beide Bleche in den Umluftherd, vorgeheizt, 190° für ca 30- 35 min–

009

Schmeckte wirklich gut  mit dem KnusperTeig! Natürlich gleich genug für heute zum kalt Essen gemacht  😉

animaatjes-brood-68720😀  Ach ja, das Brot ist auch sehr lecker (wie eigentlich immer!)

***

gefunden bei fb:

10464405_10153594620310491_2725142553269406975_n

AF1Pig04

 

…niemals!!!  🙂

*

 

 

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "es hätte vielleicht eine Pizza werden können & ein Knusperbrot" (5)

  1. Gottchen.. 😊 sind die süß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: