Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Ja, stimmt… darüber hab ich fast noch nie geschrieben.

Da wir ja viele Jahre immer ganz früh aufstehen mußten  (1.45 Uhr) hab ich mir angewöhnt alles schon am Abend vorher fertig zu machen. Ich koche also auch schon zwei Kannen GrünTee, (eine für mich und eine für dem besten aller Ehemänner für die Arbeit).
Nun stehen wir ja nicht mehr ganz so früh auf (3.30 Uhr), aber das Frühstück bereite ich immer noch vor.

043

meistens gibt es so eine Art Brei mit Früchten..

026

so ..es geht los!

029

 

 

 

 

 

3-4 Eßl Chia Samen

1 Eßl Acai Pulver

 

je eine Handvoll:

Haferflocken              geschrotteter Leinsamen            Goji Beeren

gehackte Walnüsse         Cranbeeries

041

 

 

frischer Ingwer

 

040

soviel bis man den Brei „angedickt“ hat, ich mag ihn nicht zu flüssig…

044

auch lecker mit Ananas oder Blaubeeren…  was man eben gerne mag

047

… und obendrauf noch etwas Palmzucker!!!

Das also gibt es bei uns sehr häufig in der Woche… dazu immer Tee.

Wir  fahren ja dann meistens erst mal eine Stunde mit dem Radel und essen im Auto anschließend noch eine Kleinigkeit, Obst oder auch Brote.
Der beste aller Ehemänner bekommt noch eine Portion mit zur Arbeit.. sonst wäre es bis zum Mittag einfach viel zu lang.

katze_0118

:
Advertisements

Kommentare zu: "..und was ist eigentlich mit Frühstück?" (2)

  1. Tolle Abfolge – schön fotografiert!!! ich finde, dass ÜBER-NACHT-MÜSLI immer geht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: