Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Ja.. stimmt schon hier wird nur alltägliches geboten…ist schon langweilig, ich gebs ja zu…  aber so sieht der KüchenAlltag hier eben aus. Also mal wieder Nüdelchen…

ZUTATEN:

002

…außerdem 1 Päckchen passierte Tomaten und Petersilie

*

— Zuerst den RäucherTofu in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten — beiseite stellen

— Wie immer  die Zwiebeln in etwas Olivenöl leicht anbraten, dann die passierten Tomaten, Salz & etwas Süße und noch etwas Tee (Brühe oder Wasser) angießen

___Nudeln aufstellen___

— das andere Gemüse klein geschnitten dazu geben und garen

004

 

würzen ..auch vielleicht  noch Salz & Pfeffer

gehackte Petersilie

den gebratenen Tofu dazugeben

*

007

Lecker herzhaft.. so mögen wir das gern.

*

Natürlich hab ich gleich mehr gekocht,  ( das sind ca 5-6 Portionen – kann man gut aufwärmen), so hat der beste aller Ehemänner auch bei der Arbeit warmes Essen.

frau_0002

*

Advertisements

Kommentare zu: "Nudeln mit buntem Gemüse & RäucherTofu" (4)

  1. Sieht super aus! Leider werden Vollkornnudeln und ich keine Freunde, ich weiß sie sind viel gesünder und vor allem halten sie länger an aber die schmecken mir einfach nicht.
    Vielleicht probiere ich sie mit Gemüse und Tofu aber nochmal 😉

    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. Was heißt langweilig? Ich finde gerade das Alltägliche interessant. LG von gartenkuss 🌸

    • Das ist sehr nett, daß Du das schreibst. ich selber interessiere mich auch mehr für die AlltagsDinge und die kleinen Sachen.. brauch nicht immer neue Sensationen.. auch nicht auf dem Teller!
      LG, Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: