Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Zum ersten Mal habe ich heute „vegane Maultaschen“ gefunden, die vegetarische Variante mögen wir sehr gerne und waren natürlich neugierig auf die veganen.

Um es gleich zu schreiben: wir waren nicht so begeistert, sie öffneten sich beim wirklich vorsichtigen aufwärmen. Außerdem sind sie sehr weich  im Gegensatz zu der vegetarischen Variante, die einen guten Biß haben.

*

Meine Zutaten:

014

Zwiebeln in Kokosöl anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen und alles andere klein geschnibbelt dazu geben, salzen, ca 10 mi  kochen

— die „veganen Maultaschen“ in einem extra Topf in Gemüsebrühe nach Anweisung warm werden lassen —

mein buntes Süppchen :

015

erst zum Schluß einige Radieschen in Scheiben und gehackte Petersilie zugeben — die Maultaschen natürlich auch…

:::: Geschmacklich ganz gut, aber mir fehlte wirklich eine festere Struktur. Erwähnen möchte ich noch das die „veganen Maultaschen“ wesentlich höher im Preis sind. ::::

*****************

gefunden bei fb:

10386360_845346988840054_7759957936322755813_n

*

Advertisements

Kommentare zu: "TEST: vegane Maultaschen … & ein buntes Süppchen" (4)

  1. Brate sie mal in der Pfanne an dazu ein Dip. Das könnte „helfen“ 😉

  2. Wir essen unsere Maultaschen immer nur aus der Pfanne und nicht aus der Suppe. Dazu kann man toll Gemüse und viel Zwiebeln mit anbraten. Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: