Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

002

GemüseTag

*

Heute Nacht mußte ich schon Pellemännchen kochen…

006

Nach dem ersten Glas Wasser gab es eine Kartoffel mit etwas Kokosöl, Petersilie & Schnittlauch. (man darf eine große Kartoffel essen, wir hatten nur mittelgroße…)

009

 

 

Eine kleine Wegzehrung, wir machen gerne ein Päuschen unterwegs und essen etwas gesundes dabei.  🙂

 

Wir waren wieder unterwegs, und haben „gesündigt“ .. aber die Brombeeren waren zuckersüß, die mußten wir essen.. es ging leider nicht anders!

097

Wir kamen doch ziemlich durchgefroren nach Hause und hatten echt HUNGER!!!

__je eine weiße & rote Zwiebel in etwas Kokosöl glasig werden lassen, 1 große Stange Sellerie dazu – mitbraten, 1 Tomate, salzen …  etwas später die beiden Kartoffeln… noch etwas länger braten  ..1-2 Frühlingzwiebeln .. etwas Pfeffer aus der Mühle__

SEHR LECKER wars, aber ich glaube das hätte ich besser nicht machen sollen… in zwei Portionen soll man die Kartoffeln wohl besser nicht essen.

MIST!!!   Aber lecker wars!

😉

KohlrabiSpagetti gabs heute Mittag … mit so einer Art Soße (die hab ich gleich sehr reichlich gekocht,  für heute Abend und auch für morgen, denn der beste aller Ehemänner muß ja auch was essen, also heißt es wie immer vorkochen!)

*

TomatenSoße:

(ca 6 Portionen)

5-6 rote und weiße Zwiebeln in etwas Kokosöl leicht anschwitzen, 3-4 Stangen Sellerie, 10-12 Tomaten – alles kurz anbraten, etwas Wasser zugießen, salzen — mit Deckel nicht ganz weich garen (geht schnell) — Würzen mit Paprika, Pfeffer, zum drüber streuen Chilli Flocken – ganz zum Schluß noch gehackte Petersilie

KohlrabiSpagetti:

mit dem „Lurch“ geht das ganz schnell.. leider war eine Kohlrabi sehr holzig, so daß ich davon nur knapp die Hälfte verwenden konnte.

Nur kurz in die Soße geben, mehrfach wenden.

106

War etwas ungewöhnlich, aber lecker und saftig … wir mochten es dann beide ganz gern.

108

 

 

 

 

 

für zwischendurch… StaudenSellerie

 

16.30 Uhr schon wieder HUNGER!!!

Es hält eben alles nicht lange vor.. nur Obst oder Gemüse machen mich bisher nicht auf die Dauer satt, aber das ist ja nun auch erst die EntgiftungsWoche.

114

Da haben wir auch wieder die Soße von heute Mittag…. dazu reichlich gedämpfter Blumenkohl und Brokkoli

Auch das eine etwas merkwürdige Kombination.. aber es schmeckte gut. Ich hab nur die halbe Portion geschafft, der beste aller Ehemänner aber hat den Rest auch noch verputzt!   🙂

kochtopf_03

Morgen mittag wird es also noch mal das Gleiche für uns geben… aber das finde ich nicht schlimm, man muß sich das Leben ja auch nicht unnötig schwer machen… oder?

*

In der letzten Nacht haben wir nicht so gut geschlafen, ich ganz besonders! Wir fühlten uns nicht so gut… leichte Kopfschmerzen, ein bißchen schwindelig und etwas übel… aber das sind wohl Zeichen, das sich da was tut denke ich.

Bei unserer MorgenTour bemerkten wir, daß wir ganz  „leichte“ Beine hatten, das Gehen fiel uns sehr leicht!

Erstaunlich was so ein Obsttag bewirkt! Wir fühlten uns irgendwie kräftiger, trotzdem wir müde waren!

Allerdings frieren wir etwas mehr, besonders ich. 

freizeit_0014Unsere Stimmung ist gut, bisher klappt alles… und wenn ich es auch noch schaffe das Buch besser zu lesen werden hoffentlich nicht noch mehr Fehler passieren!

***

Morgen werde ich weiter berichte, bis dahin sage ich Tschüss!frau_0024

 

 

*

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: