Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Das wird vielleicht nicht jedem schmecken, eine leicht süßliche CurrySoße mit nur wenig Schärfe.

LOS GEHTS:

Zutaten:

003

    🙂    ERFOLG:

Barilla beendet weltweit alle Tierversuche!!!

>>> Bitte LESEN!

***

004  in etwas Rapsöl die Zwiebeln, den Knobi und die Frühlingszwiebeln leicht anschmurgeln

dann die Möhren in dünnen Scheiben dazu geben, salzen und einen guten Schuß Süße (z.B Agavendicksaft)

006  Cuisine und Tee dazu gießen

die Zucchini zugeben

 48e29884488f115724e407ce7d10de1e___JETZT die Nudeln aufstellen!___

008  würzen mit:

RosenPaprika   &  -Edelsüß  /// Curry, lieblich & süß  /// Curcuma

mit Deckel garen, nicht zu weich werden lassen!

abschmecken-  noch etwas Pfeffer und Petersilie

*

014

Uns hat es geschmeckt, wer aber nicht so gerne „süßes“ Essen mag kann den Agavendicksaft auch weglassen und etwas schärfer würzen.

*

graphics-betty-boop-309539

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: