Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Ich achte beim Kochen nicht nur auf den Geschmack und möglichst auch auf das (hoffentlich) appetitliche Aussehen, nein ich möchte auch gerne Farben „essen“. Mein  heutiges Essen erfüllt alle drei Kategorien…    🙂

044

Zutaten für ein RegenbogenEssen:

für 5 Portionen (nicht vegan)

003005Die „Filetstreifen“ sind leider nicht vegan, (ich bekam sie verbilligt, dann kaufe sie manchmal), wenn man das nicht möchte  könnte man vielleicht einfach einen Räuchertofu in Würfeln anbraten.

und eine Tüte gefrorener Basilikum

so gehts:

– die Filetsteifen in etwas Rapsöl anbraten, zur Seite stellen

– die Zwiebeln in Rapsöl leicht bräunen, dann alle anderen Gemüse klein geschnitten dazugeben… salzen…

(vielleicht eine halbe Tasse Wasser, aber die Tomaten geben ja viel Flüßigkeit, muß man sehen) …. mit Deckel garen

– die bunten Nudeln kochen

– die bunte Gemüsepfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken (dazu paßt auch gut „Bruschetta Gewürzmischung“)

– die Filetsteifen kurz wieder darin warm werden lassen

– zum Schluß den gefrorenen Basilikum (jetzt nicht mehr kochen lassen!)

011

Hmmmm…. 🙂
*

gefunden bei fb:

10599168_10152709026248643_6288945696991464126_n

JA!!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: