Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Wir essen gerne herzhaft und da waren  die Brechbohnen heute ganz nach unserem Geschmack.

***

Bratkartoffeln  (Salzkartoffeln von gestern) in Rapsöl braten

*

Räuchertofu in kleinen Würfeln scharf in etwas Rapsöl anbraten, beiseite stellen

2-3 weiße Zwiebeln, auch fein gewürfelt gut anschwitzen, später den Räuchertofu dazugeben

*

zeitgleich:

die Brechbohnen  (tiefgekühlte) in Salzwasser kochen

abgießen und in die Zwiebel/Tofu/Pfanne geben

kurz noch etwas anbraten, mehrfach wenden,  abschmecken mit schwarzem Pfeffer & Salz … und wie fast immer gehackte Petersilie!  🙂

018

Herzhaft, deftig,  lecker… und wieder schön altmodisch!

*

huisvrouw08

 

*

Advertisements

Kommentare zu: "Brechbohnen & Bratkrtoffeln" (3)

  1. Klingt lecker – aber: Wie lang kocht man denn die Bohnen?

    • …steht auf der Packung 😉 diese waren von Aldi, in kochendes Salzwasser und dann ca 10 min… muß man eben mal probieren..

  2. Eines meiner Lieblingsgerichte ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: