Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Ihr wißt ja selber wie gesund Quinoa ist.. und ich hab mir vorgenommen jetzt wieder öfter zu kochen.

Das gabs heute:

171

Ich finde das sieht  gesund und lecker aus… oder?

(..und wie immer erfreulich einfach und schnell gemacht.)

*

158

die Zutaten: allerdings hab ich nur 1 Aubergine genommen (die andere war nicht mehr gut) , außerdem noch 4 Tomaten und  🙂   wie fast immer Petersilie!

160  das tiefe Backblech:   1 Kürbis, 2 grüne Paprika, je 3 weiße & rote Zwiebeln, 1 Aibergine, 4 Tomaten — alles kleinschneiden

mit etwas Rapsöl beträufeln, salzen und auch getrockneten Rosmarin nehmen… gute vermischen

ca 20 Min bei 200°

164im großen Kochtopf: 1 große weiße Zwiebel, 1 Stange Porree, 3 Möhren (in feinen Scheiben) in etwas Rapsöl kurz anbraten, salzen

den gewaschenen Quinoa zugeben und mit Wasser auffüllen

20 Min köcheln lassen  — dann erst die Petersilie dazu geben

(dann sieht das wie oben aus! ⇑ alles Wasser ist verkocht, paßte genau)

165

…und SO kam das Gemüse aus dem Ofen… auch genau richtig, schön saftig durch die Tomaten… ich fand es sehr lecker!

Man kann natürlich auch ganz anders würzen, vielleicht schärfer? oder auch noch anderes Gemüse versuchen… da gibt es Möglichkeiten ohne Ende!

*

Das reicht nun auf jeden Fall für zwei Tage und der beste aller Ehemänner bekommt es am Montag auch noch mit zur Arbeit.

***

gefunden bei fb:

10616142_701924869904455_3284556982602062500_n

***

Nachtrag:

Ich hatte ein ganze Päckchen Quinoa genommen, das ist sehr viel! Es hätte auch die Hälfte gereicht.

So gab es heute Abend noch eine Variation:

175

1 Päckchen RäucherTofu, gewürfelt, in etwas Rapsöl scharf anbraten, dann von dem GemüseQuinoa  für zwei Portionen dazu geben… vorsichtig anbraten/erwärmen… noch etwas würzen nach Geschmack

Dazu gab es „mein Katschip“… und es war wirklich lecker!

***

023

…und da immer noch reichlich GemüseQuinoa übrig war, haben das heute unsere Hunde mit ins Futter bekommen.. die Näpfe waren ruckruck leer!  🙂

021

Mira & Tara

***

Advertisements

Kommentare zu: "GemüseQuinoa & buntes BackofenGemüse" (9)

  1. Claudia schrieb:

    So so Quinoa magst du also auch 😉
    Du kochst total nach meinem Geschmack. …..wann kann ich zum Essem vorbei kommen:-)))))
    LG und ein schönes Wochenende,
    Claudia

    • Ja, mag ich sehr gerne.. auch Hirse..kommt leider oft zu kurz .. dabei geht das so schnell und ist lecker.
      LG ein ein schönes WE, Petra

      • Claudia schrieb:

        Dann koche doch mal was mit Hirse. Würde ich gerne mal ausprobieren. …..gerne auch mal was Süßes; -)

        • Süß??? Ach Du Schreck.. da muß ich mal in mich gehen… hab ich noch nie gemacht. Kann aber noch etwas dauern, wenn mir überhaupt was einfällt…

  2. Den roten Quinoa mag ich lieber, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: