Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

128

…und das braucht man für die einen echt großen Pott SuppenKasperei.

*

Die Zwiebeln nur grob würfeln und in etwas Rapsöl kurz leicht anbräunen, 2-3 Lorbeerblätter dazu, mit Wasser auffüllen…

139

alles klein schnibbeln !!!

136und salzen, etwas vegane Gemüsebrühe (von Alnatura), viel Muskatnuß (mag ich zu gern!)…

Kochzeit ca 20 Min

nach dem Garen wer mag noch Pfeffer (ich hab die Gewürzmischung genommen) und 1 Bund gehackte Petersilie

142

FERTIG ist das leckerste Süppchen!!!

*

Reicht für mindestens 6-7 Potionen!

🙂

***

Meine Antwort:

Ich wurde schon mehrfach gefragt was für ein Salz ich verwende:

Das schmeckt uns besonders gut! Ich kaufe das schon seit vielen Jahren, aber nur das!

Wir baden auch gerne regelmäßig darin, klasse für die  Haut ( 1-2 kg in ein Bad geben, nicht eincremen danach!).
Im Winter habe ich immer einen Topf mit Wasser & etwas Salz auf dem Ofen in der Wohnstube zum Verdampfen… ich inhaliere auch damit wenn ich erkältet bin…. es ist einfach wunderbar und empfehlenswert.
Advertisements

Kommentare zu: "Kohlrabi-Frühlings-Süppchen & AlexanderSalz" (1)

  1. Suppe geht immer ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: