Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Da heute Backtag ist, hab ich gleich auch noch unser Mittagessen in den Backofen geschoben.

Teig:

500 g Dinkelmehl

1 Päckchen Hefe

etwas Apfesüße

lauwarmes Wasser

Daraus einen nicht zu festen Teig kneten,

:::: GEHEN LASSEN!!! am besten mehrere Stunden::::

noch mal gut kneten, mit etwas Salz, Rapsöl und noch etwas mehr Mehl

mit den Händen flach drücken auf ein Backblech (Backpapier)

****

schon vorher, wenn der Teig geht:

012

900 g weiße Champignons  (2 Schälchen) klein schneiden, in der Pfanne ohne Fett  braten, die Flüssigkeit abgießen, beiseite stellen

 

0196 Zwiebeln und 2-3 KnobiZehen in etwas Rapsöl leicht anbraten

022

„mein oben drauf“:

etwas Tee /oder Wasser, darin 4 gehäufte Teel. weißes Mandelmus und 4-5 Eßl. Hefeflocken, ein wenig Zirtronensaft und 1/2 Tee Kala Namak verrühren

.

023

auf den Teig eine dünne Schicht Tomatenmark streichen, salzen und mit dem Bruschetta-Gewürz bestreunen (man kann natürlich auch Kräuter nehmen, wie man mag)

*

anschließend die Zwiebeln verteilen, auch die Pilze und einige kleine geviertelte Tomaten drauf legen

„mein oben drauf “ …und mit etwas Sesam bestreuen

*

025in den vorgeheizten Baclofen schieben, bei ca 190° für ca 20 Min.

032

*

035

LECKER!!! und es schmeckt warm & kalt gut und reicht auf jeden Fall auch noch für morgen!

***

gefunden bei fb:

10943669_811675705572924_9042142014147012483_n

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: