Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Wieder einmal gab es Rotpreise und ich hab sie natürlich genutzt 😉

+

..und auch wie immer einfach, schnell und lecker :)

003

…sie Klösschen kannte ich bisher noch nicht (leider nur vegetarisch!)… aber echt lecker!

+

so hab ichs gekocht:

Kartoffeln als Pellemännchen kochen

.

2-3 weiße Zwiebeln, grob gewürfelt, in etwas Rapsöl (oder Kokosöl) glasig werden lassen

den Mangold putzen, schneiden und dazugeben,

salzen – mit etwas Wasser /Brühe oder Tee angießen und mit Deckel garen /geht schnell!/

2-3 Eßl weißes Mandelmus verrühren und noch mal aufkochen  lassen

(viel) geriebene Muskatnuß, vielleicht etwas Pfeffer?

.

die Klösschen einfach nur kurz in Fett anbraten

007

…das paßte sehr gut zusammen und hat uns gut geschmeckt!

~das waren gute drei Portionen~

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "Mangold & ein Test" (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: