Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Jetzt im Herbst ist RosenkohlZeit… und ich liebe ihn!

So lecker, so schnell gemacht, so vielseitig… 

schwochenende00027

*

1 Tag:

Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen

Rosenkohl putzen und im Dampf garen

Soße:

weiße Zwiebeln , fein gewürfelt in Kokosöl glasig werden lasen, wer mag auch etwas Knobi

das Wasser vom Rosenkohl verwenden für die Soße… wenns nicht reicht etwas Tee/Brühe nehmen..

1-2 Eßl weißes Mandelmus einrühren, salzen, weißer Pfeffer und VIEL Muskatnuß!!!

gehackte Petersilie

007

 

2. Tag:

Da ich von ALLEM reichlich gekocht hatte.. gab es einen Auflauf

Kartoffeln, Rosenkohl und den Rest der Soße schichten

drüber träufeln:

2 -3 EßL. weißes Mandelmus mit etwas warmen Wasser verrühren, eine Handvoll Hefeflocken dazu und 1 Teel. Kala Namak  ..

mit Sesam bestreuen und ab in den Ofen… 180° ca 20 min.

*

Falls das Ganze dann zu trocken sein sollte (kann schnell sein..) einfach etwas Tee dazu geben

(Tee geht bei mir fast immer… und da er den ganzen Tag auf dem Tisch steht, ist er auch immer zur Hand!)

014

Ich mag Rosenkohl wirklich zu gerne!!!

Advertisements

Kommentare zu: "Rosenköhlschen… mag ich!" (3)

  1. Rosenkohl finde ich auch ganz toll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: