Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

010

Gestern hab ich ja eine kleine Portion der Linsen aufgehoben weil ich mal einen Brotaufstrich versuchen wollte.

+

mein Rezept für den Linsenaufstrich:

3 Zwiebeln, rot & weiß, in kleinen Würfeln in 2 Eßl. Kokosöl leicht anbräunen

2 Eßl Kokosmilch (ist ja hart in der Dose) schmelzen lassen

Salz, Paprika, Curry & Kurkuma, wer mag auch etwas „ZitronenPfeffer“

etwas ReisSüße

1 Bund Petersilie

die gekochten Linsen zugeben, alles gut verrühren, abschmecken!

+++

005

mein Rezept für Dinkelbrot:

900 g frisch gemahlenes Dinkelmehl (nicht alles Mehl nehmen!)

2 Päckchen Trockenhefe und 1 Päckchen Natron

Apfelsüße und Wasser

—daraus einen weichen Teig mit der Maschine kneten .. einige Stunden gehen lassen

+

das restliche Mehl, Salz und Brotgewürz  gut unterkneten lassen

je eine Handvoll geschroteter Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkerne zugeben und noch mal kneten

— noch mal mindestens eine halbe Stunde, lieber länger,  gehen lassen

++

mit der Hand kneten und dann in eine leicht gefettete Brotform geben (man kann den Brotlaib natürlich auch ohne backen)

+

im vorgeheizten Backofen bei 180° für 40 min backen , dann herausholen… Brot aus der Form nehmen und bei 150° noch mal knapp 10 min im Ofen lassen

**

008

zum Abend gab es heute „Bütterken“.. hat echt gut geschmeckt

+

Man könnte die Linsen natürlich auf im Mixer ganz fein pürieren, doch ich mags ganz gerne so.

***

JAAA!!!

10397977_738908936183861_1706154525811089450_n

(gefunden bei fb).
Advertisements

Kommentare zu: "Linsenaufstrich & Dinkelbrot" (2)

  1. Ich mag es auch gern, wenn man noch etwas zu beißen hat 😉 Hat dir die Kombination so gefallen oder würdest du noch etwas an dem Aufstrich ändern? Hab gerade eine Bohnenpaste zusammen gerührt, die mir auch gut gefallen hat. Einfach Dicke Bohnen (wenn man sie noch frisch bekommen kann) mit Bohnenkraut gar kochen und mit Salz und etwas Knoblauch fein pürieren. Die Paste mit etwas Olivenöl auf knusprigem Brot schmeckt unglaublich lecker!

    Liebe Grüße, Emily

    • Ja, geschmacklich war es lecker, allerdings wurde sie ziemlich fest und ich würde vielleicht kein Kokosöl mehr dazu tun…
      Mit den Bohnen kann ich mir gut vorstellen.
      LG, Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: