Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Da hat „Kleiner Kuriositätenladen“ zu einem Blogevent der besonderen Art aufgerufen…“Behind The Scenes“ … Foodblogger sollten ihre Küche zeigen.

*

Ihr müßt Euch unbedingt den >>> BEITRAG  in aller Ruhe ansehen.

 

*

Bringt etwas Zeit und Muße mit, denn es werden 82 (!!!) TOLLE Küchen gezeigt und vorgestellt. Ich finde es sehr spannend und werde mir noch wirklich ALLE Beiträge im Original ansehen, dachte nur, daß Ihr vielleicht übers Wochenende auch Spaß daran haben würdet…?

***

19

..und wie siehts hier aus?

Ohhh.. HA!!!

Nein keine Bilder, auf gar keinen Fall, aber ich werde beschreiben wie es so zugeht hier bei mir.

.

Meine Küche ist ein ehemaliger Kuhstall und sie ist gute 30 Quadratmeter groß. An der Küche ist ein keiner Raum mit dem Wassertank (wir haben eine eigene Wasserversorgung .. und dort seht auch die Waschmaschine und der Trockner .. und BERGE von gewaschener Wäsche liegen da…)

So… spätestens jetzt weiß jede deutsche tugendhafte Hausfrau, das ich nicht dazu gehöre!

.

Schön finde ich, daß ich eine Türe nach draußen habe, früher guckten die Hühner auch gerne mal vorbei (heute lebt keines mehr)…und bekamen dann Sonnenblumenkerne.

.

Weiter also in der Küche… dort steht ein großer Eßtisch, der nie zum Essen genutzt wird, und der überhäuft ist mit Krusch und Mus… und vielen Bastelsachen.. Schränke (ja, insgesamt DREI)  stehen auch dort auch.. VOLL bis zum Anschlag mit Papierzeugs und mehr..

Ich hab früher mit Begeisterung Scrapbooking gemacht, da braucht man viel Krusch und Tonnen von Papieren und…..und viele andere Basteleien..

.

Eine Küchenzeile, zusammengewürfelt aus Küchenunterschränken und Holzschränken, großem Kühlschrank, Herd, Backofen an der einen Wand und ein Stück weiter noch mal mit Waschbecken und Geschirrspüler. (Oberschränke habe ich nicht, ging wegen der Wände dort nicht)

Ich bin so gar nicht der  Einbauküchentyp.. aber sowas von gar nicht!

.

Ein kleiner Flur, und noch einer… und dort ist mein Vorratsraum, auch relativ VOLL.. naja.. bei mir ist eigentlich alles immer voll und von allem ist meistens mehrfach da.

.

Zurück in die Küche und an der Herd, dem Zentrum sozusagen. Dort hab ich echt sehr wenig Platz, es stehen viele DINGE dort herum, zwei große Blender (Ominblend und KitchenAid Standmixer).. Messerblog.. Waage.. Getreidemühle.. große Dosen mit Getreide…  viele große Gläser mit Haferflocken und so.. und  .. und …und…

.

Auf der Erde!! (ja, sorry, die Wahrheit ist nicht immer schön!) stehen gestappelt Pfannen und Deckel …und ein Toaster und ein Entsafter und..und ..

(Okay.. es stehen schon einige Regale bereit..das soll alles mal umgeräumt werden und dann wird das noch mal ganz schön! Davon reden wir nun erst einige Monate, das kann also noch dauern …erfahrungsgemäß!)

.

Allerspätestens jetzt bin ich RAUS aus dem Kreis  der Foodblogger.. sie werden mich mit ihren Putzlappen erschlagen und mit Mehl bewerfen und aus dem FoodBloggerLand jagen..  

😥

.

Wie ja bekannt haben wir keine Heizung im Haus, in der Küche kann ich aber bei Bedarf kurz mit Gas überheizen, da steht also so ein Ding herum, reicht aber für mich aus.. und oft koche ich im Winter im Skianzug… bei kuscheligen 3° …

🙂

.

Über dem Herd ist ein schmales lange Brett, darauf türmen sich die Gläser mit den Gewürzen… (man kann dort sehr vieles finden, man muß nur wissen wo man suchen  muß!)

VOSICHT, das ist alles eine wackelige Angelegenheit, denn die stehen übereinander!

.

Nahe bei steht ein länglicher kleiner BristoTisch, darauf meine KitchenAid (die ich ja sehr liebe!) und ihr Zubehör in einem kleinen Pappkarton.  Auch sonst ist die Tischplatte gut gefüllt mit Mist einigem Zeugs.

Sollte eigentlich als zusätzliche Arbeitsfäche dienen, geht aber nicht, weil diese Platte magisch allem Kram anzieht.. komisch eigentlich!

.

Über meinen Herd hängt so eine lange Lampe (die einzige unter der das Licht in diesem Hause zum fotografieren ausreicht) und so wird eigentlich alles dort geknipst… und zwar schnell, bevor es kalt ist.. ohne sonstige Spielereien fototechnischer Art, die ja heute sonst jeder unbedingt hat.

fotograaf23

..und wie geht das mit den EssensFotos?

Also… nur ICH, der gefüllte Teller, die Herdplatte (hoffentlich nicht zu heiß!) die Lampe und meine wirklich über alles geliebte Canon G 15.

So schlicht und einfach kann das Leben sein ..  🙂

.

…und sonst noch was?

Hmm…?

Ja.. ich hab nie Platz, alles ist VOLL und ich behelfe mich mit einem großen Glasbrett, darauf wird alles geschnibbelt… und eben der Herdfläche..

…wie gesagt… ich bin raus .. ich weiß es ja Mädels!

.

(nur einige wenige meiner Schätze)

Nicht zu vergessen meine TASSEN, (am liebsten Fine Bone!) besser gesagt Becher.. die gibt es zu Hauf und sie passen schon lange nicht mehr in das Regal, die liebe ich auch sehr!

.

Geschirr habe ich auch einiges, bin aber dazu übergegangen öfter mal nur ZWEI Teller zu kaufen, oft gebraucht.. damit die Bilder nicht zu langweilig werden.. sonst gibt es kein Dekeozeugs für meine Fotos. ..auch nicht für die Küche! (ist ja eh alles voll)

.

Wie man ja sehen kann hab ich persönlich keine Lust meine Essen kunstvoll zu arrangieren und mit immer neuen  Mustern wie ich Reiskörner legen kann  zu überraschen.

Bei mir wird das Essen auf den Teller gegeben, ich fotografiere es..  esse es dann auf und aus!

frau_0007

Die Frage zu den Tieren ist ja schon oft beantwortet, bei uns leben z.Zt. zwei Hunde und 7 Katzen…

Ob mich die Katzen wieder rausreißen und ich vielleicht weiter im Kreise der Foodblogger geduldet werde… trotz allem????

..

Nun wird jeder verstehen, warum ich keine „HomePhotoStory“ mache…

 

 

.

 

 

:

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "Einfach nur TOLL!…. und wie siehts hier aus?" (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: