Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

>>> HIER habe ich das Rezept gefunden und ein bißchen für mich abgewandelt.

Vielen Dank für die tolle Vorlage 🙂  !!!

*

007

bei dem Wetter sitze ich gerne mal draußen und schäle meine Sachen im Freien

*

und so hab ichs gemacht:

ein gutes Kilo Kartoffeln & 2 Zwiebeln geschält und mit der KitchenAid fein geraspelt, in ein Küchentuch gegeben und gut ausgedrückt!

Aslan in die Pfannen, bei mittlerer Hitze ca 10 min pro Seite garen… ich habs dann noch weitere 10 min. länger „bei kleiner Flamme“ auf dem Herd gelassen und öfter gedreht, da sie doch etwas dicker waren, dann waren sie gar.

*

Ich habe extra zwei kleine Pfannen für Pfannkuchen, die hab ich heute auch für die Röschti genommen .. ging wunderbar! ( auch ohne Ei oder Eiersatz!)

*

knapp 1.5 Kilo den Spargel geschält und in Stücke geschnitten in einer großen, tiefen Pfanne mit großer Hitze Aslan auslassen und den Spargel braten … viel wenden!! salzen und auch etwas Süße (Rohrzucker)  ..er braucht ca 15 min, ja nachdem wie „weich“ man ihn möchte

*

010

vier Pfannen im Einsatz  🙂

*

eine rote Zwiebeln fein gewürfelt und auch in Aslan anbraten dazu später 2 Bund Radischen (mit der KitchenAid in feine Schieben geschnitten) …  kurz  weiter braten, salzen.. zum Schluß Petersilie & Schnittlauch zugeben

Das schmeckt ganz fein und zart und hat gut dazu gepaßt!

Wer es etwas schärfer möchte kann Pfeffer oder Chiliflocken versuchen.

*

011

… so sah es aus … und geschmeckt hat es uns sehr gut!!!

*

Morgen gibt es das dann kalt … das waren also gute 4 Portionen.

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "gebratener weißer Spargel & Röschti & RadieschenGemüse" (4)

  1. […] der Küchentüre, Vorbereitungen… dazu kann man bei “Petronella Petersilie” ein leckeres Essen […]

  2. […] der Küchentüre, Vorbereitungen… dazu kann man bei “Petronella Petersilie” ein leckeres Essen […]

  3. ja sehr lecker!!! gruss anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: