Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Ja, uns hats echt erwischt… wir haben eine schlimme Erkältung… aber etwas ESSEN müssen wir natürlich auch.
Deshalb gerade einen großem Pott (Kranken)Süppchen gekocht, ganz schnell und einfach… aber echt lecker!

herbst162

 

Zutaten:

4  Zwiebeln & 4-5 Knobizehen, grob würfeln und in etwas Rapsöl kurz anbraten, (sollen keine Farbe annehmen)

1 dicke Lauchstange, in Ringen

3-4 Stangen vom Sellerie

1 kleiner Hokkaido Kürbis (mit Schale, vorher gut gewaschen)

5-7 Kartoffeln

5-6 Möhren

___ das ganze Gemüse habe ich mit Gemüseaufsatz der KitchenAid , fein gehobelt , hatte einfach keine Lust da lange rumzuschnipseln ___

in den Topf Wasser geben, so daß das Gemüse gut bedeckt ist

drei Gemüsebrühwürfel & Salz

>>> eine Packung rosa Linsen mit dazu gegeben (weil es mir sonst nicht nahrhaft genug war)<<<

005leise köcheln lassen  für gute 15 min.

Würzen:

Salz

je einen Teel.  Paprika (Rosen- & edelsüß), – Curry ( süß & lieblich), Zitronen Pfeffer

1 Bund Petersilie

(gut würde ein Stückchen Ingwer passen, hatte ich leider nicht )

008

Mit dem Zauberstab pürieren, ist nicht zu scharf, sondern angenehm auch mit einem „wehen“ Hals zu essen.

Nun haben wir erst mal einige Mahlzeiten und können uns auf unsere Erkältung konzentrieren…   😉

herbst162

Advertisements

Kommentare zu: "(Kranken)Süppchen" (7)

  1. Gute Besserung euch beiden 🙂

  2. Gute Besserung euch Beiden, liebe Petra!
    So ein Süppchen wird euch bald auf die Beine bringen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: