Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Ihr wißt es ja, ich bin nicht so der Kuchenbäcker, aber heute hab ich es doch mal versucht.

007

Aprikosen/Nektarinen Kuchen, (eigenes Rezept)

REZEPT:

4 Eier – 150 g Rohrzucker – 200 g Margarine – 1 Teel. Vanillepulver  – 1 Prise Salz  — schön lange schaumig rühren

dazu:  300 g Dinkelmehl (frisch gemahlen)  – 1 Päckchen Backpulver – Reis/Sojamilch ( oder andere), da sollt man versuchen wie viel man braucht… bis der Teig schon geschmeidig ist.

in eine runde Silikonform ein dünne Schicht Rohrzucker darauf klein geschnittene Aprikosen und 2 Nektarinen, bis der Boden gut doppelt bedeckt ist… noch etwas Agavendicksaft drüber träufeln ….. dann der Teig  …

010

in den kalten Backofen bei 180° (keine Umluft) für ca 60 min. … dann mit Alufolie abdecken und weitere 25 min backen lassen

012

…wir haben ihn noch warm probiert… lecker!!! … aber morgen gibts den Kuchen mit veganer Sahne!!!

051

PS:

Ja, mit Eiern, denn unser Änneken legt immer noch..  und die Eier möchte ich nicht wegwerfen… also heute nur vegetarisch!

 

Advertisements

Kommentare zu: "Backe, backe Kuchen" (2)

  1. Klingt lecker 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: