Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Marmor Bohnen

Die sehen wirklich besonders schön aus… (ich würde ja Ying und Yang Bohnen dazu sagen, aber egal…)

Erwähnen möchte ich noch, das ich diese Bohnen echt im letzten Winkel vom Vorrat gefunden habe und sie waren schon 11.11 abgelaufen. Da sie aber kühl und gut aufbewahrt waren ist nix passiert und sie waren noch vollkommen in Ordnung!

025

— Die Bohnen  über Nacht einweichen und dann ca 1 Std. kochen —

Zwiebeln (rot & weiß) in einer Pfanne in Olivenöl glasig werden lassen, eine Stange Porree in Ringen dazu..  Salz, etwas Tee (oder auch einfach Wasser) zugeben mit Deckel ziehen lassen.. und einen guten Schuß Essig Balsamiko

wenn die Bohnen gar sind .. in diese „Soße“ geben und gut vermischen

etwas später gewürfelte Paprika (gelb, rot, grün) untermischen…

wenn alles abgekühlt ist einige  gewürfelte  Tomaten  und gehackte Petersilie… noch mal abschmecken und wer will Chiliflocken nehmen

HERZHAFT, LECKER!!!

Advertisements

Kommentare zu: "Marmor Bohnen" (4)

  1. Harald schrieb:

    Hmmm, das will ich gleich haben. Sieht sehr lecker aus!

  2. OH LECKER, … morgen gibts Bohnen ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: