Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Da ich morgen mal keine Lust zum Kochen habe, war gerade Gr0ßeinsatz in der Küche.

Einen Hefeteig aus 800 g Mehl (Dinkel & Kamut) herstellen…  gehenlassen…  in 4 Teile teilen.

Jeweils einen Teil in einer Rundform ausrollen, (ich mache das immer mit den Händen und Mehl) mit einen kleinen Rand…

und 2 Teile auf einem Blech ausrollen (sehr dünn!)

VORHER:

1.   6-8 Zwiebeln in Olivenöl andünsten, salzen

2.   4-5 Paprika in Streifen in Salzwasser garen, mehrere getrocknete Tomaten klein scheiden, dazugeben,

3.   ca 1000 g Champignons in Scheiben in einer Pfanne braten (Flüßigkeit abgießen)

4.   4-6 Porreestangen in Stücken in Salzwasser kurz garen, abgießen

5.   eine Packung  Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in Rapsöl anbraten

6.   einen Bund Frühlingszwiebeln in Stücke und mehrere Knobizehen klein scheiden

Blech:

288

den Teig mit Tomatenmark bestreichen, italienische Kräutermischungen, darauf einen Teil der Zwiebeln und den Knobi,  dann die Paprika verteilen, noch mal abschmecken….

1. Rundform:

293

einen Teil der Zwiebeln und dann dem Porree verteilen, auch die Hälfte des Räuchertofu,

2. Rundform:

290

die restlichen Zwiebeln, dann auch Tufo und die Pilze darauf verteilen,

___ die Frühlingszwiebeln auf allen drei verteilen___

und dann:

ca 200 g Mandelmus, eine Handvoll Hefeflocken mit Wasser aufrühren, (nicht zu dick)… über die drei Gerichte in dünnem Strahl gießen.

Im Backofen bei ca 200°  (Umluft) für ca 20 Minuten überbacken… Wers etwas schärfer mag, nimmt noch Chiliflocken!

So…und nun hab ich kochfrei, bis wir alles aufgegessen haben, denn das alles schmeckt auch kalt sehr gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: