Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

 Bemerkungen am Rande:
 
  Wenn ich es nicht schon zu Beginn  gleich geschrieben hätte… wir machen NICHT DIE Challenge, sondern wir haben etwas andere Ziele….
 Ich hatte gestern den Fehler gemacht in der fb Gruppe zu posten, das ich NICHT abgenommen habe. Nur eine  Mitteilung, denn ich denke, dort wird ganz schön Druck aufgebaut .. na egal.
 
Ich wurde dann auch gleich belehrt und mit guten Vorschlägen bedacht.. dabei hatte ich nicht darum gebeten, aber sei es drum.. dort geht man davon aus das jeder Mensch mit Gewalt abnehmen muß. DAS ist der Zweck der Sache.
 
Lese teilweise dort von Fliegengewichten die  lang und breit diskutieren wieviel sie  noch abnehmen wollen, da kamen einige Hardcore Zahlen, die wirklich schon fast bedenklich waren, aber das ist nicht meine Sache…
 
Nun gut, denke mal, ich sehe das anders, ich stelle mir wirklich vor, das ich wieder FIT werden möchte, nicht zwingend abmagern will in nur 30 Tagen. Langfristig wird man sicher abnehmen, wenn man vegan lebt … aber eben ohne Druck, warum sollte ich mich mit sowas auch belasten?
 
Es ist meines Erachtens ein Unding ALLE Menschen egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt, ob gesund oder eben leider nicht– über einen Kamm zu scheren. DAS stört mich an dieser Sache wirklich! Schade, denn noch immer finde ich die Idee gut.
 
OKAY.. machen wir also weiter.. und by the way, natürlich dürfen wir uns ein Stückchen Schokolade gönnen… und ich rede jetzt wirklich von sehr kleinen Portionen. (und wenn ich echt Block hab, dann könnte ich auch mehr davon essen…!) Aber egal, ich werde nicht noch mal den Fehler machen das irgendwo außer hier in meinem Blog zu thematisieren.
 
So.. das war das.. muß eben auch mal sein! 
 
 

Frühstück wie immer 2.15 Uhr: Brei

unterwegs ein paar Cräcker, Kohlrabi und Apfel

zweites Früstück: ich hatte noch ein Brot von gestern Abend.. der beste aller Ehemänner hat Brei mitgenommen

Mittagessen: für beide noch einen Rest der Linsensuppe

~~~eine Mandelmich mit Guarana… am frühen Nachmittag~~~

Abendessen 15.45 Uhr :

Zucchini-Spaghetti mit Avocardo-Creme (S.128)

!!! ganz und gar ROH !!! … und ich konnte es mir erst nicht so gut vorstellen, aber es hat uns beiden gut geschmeckt. Wobei das definitiv kein Winteressen für mich ist.. aber im Sommer ist das ene schöne leichte Mahlzeit.

Eine Portion mehr habe ich für morgen noch machen können (hatte leider nicht mehr Avocados) die wird der beste aller Ehemänner mitnehmen, hoffentlich ist das dann nicht ganz matschig?

Etwas später werden wir noch eine bißchen naschen und vielleicht noch Pomelo?

Ein Bild von meiner Tour heute morgen mit Tara.. es war herrlich!

 
Ich freue mich sehr, denn ich kann jetzt schon wieder gut laufen, auch am Stück und auch mit etwas Tempo, meine damit natürlich GEHEN.. vom Laufen halte ich nichts (meine Knie würden das nicht mitmachen)… aber ich versuche ja seit dem Sommer endlich wieder zu Kräften zu kommen… Die letzten drei Wochen haben noch einen extra Anschub gegeben… kann sagen , ich fühle mich wirklich fitter!
Advertisements

Kommentare zu: "Vegan for FIT – Tag 21" (2)

  1. Ach Gott, … ich kann inzwischen mit den Kommentaren umgehen und habe meinen fb-Gebrauch eingeschränkt. Ich denke, letztendlich ist es wirklich jedem selber überlassen, was die Beweggründe sind, sich vegan zu ernähren. Ich kann Attila und diesem Buch nur danken, dass es mich verändert hat, meinen Horizont erweitert hat und das ich so ganz nebenbei auch noch abgenommen habe. Wenn du dich fitter fühlst, dann ist das doch wundervoll. Was will man denn mehr, … der Rest kommt ggf. von ganz alleine! *KUSSI*

    • Ja, Ich finde die Idee immer noch gut. Wir haben ja immer immer schon sehr bewußt gelebt und gegessen… so groß ist die Veränderung dann nicht. Aber trotzdem hab ich dadurch noch einen neuen Schubs bekommen.
      FB Gruppe werde ich nur noch lesen…
      LG, Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: