Meine Rezepte …(inzwischen) VEGAN… mit ganz viel Lebensfreude!!! SIMPEL & SCHNELL = LECKER & GESUND !!!

Früstück wie immer 2.15 Uhr: –BREI–

unterwegs auch wie immer…

Da ich seit Tagen Heißhunger auf veganes Mett habe … wird es das heute mittag geben..Ja, ja, steht NICHT im Buch!

Mein Rezept:

Habe anstatt der Reiswaffeln  heute Maiswaffeln genommen, (die sind nicht so gut zu zerbröseln)… dazu einen großen Teil (ca 1/4) gepoppten Amarant… eine rote Zwiebel, Hefeflocken,  2 Teelöffel Mandelmus… übergoßen mit warmen Wasser, darin aufgelöst Tomatenmark, Salz, Chiliflocken, etwas Bruschetta Gewürz…

Dazu gibt es noch Vegan for Fit Brötchen, die ich eingefroren hatte, Tomatenspalten …fertig!

Anmerkung:

War geschmacklich gut, aber zu „matschig“… lag es an dem Mandelmus, ich weiß es nicht.  Werde ich so nicht wieder machen, sondern bleibe bei meinen bewährten Rezepten. Auch ist das Brötchen natürlich nicht so schön knusprig, wie man das von frischen normalen Brötchen kennt… ja, ich bin enttäuscht!

Nachmittags einen kleinen Riegel…

Abenessen 17.30 Uhr : die rote Linsensuppe von gestern… kalt, aber ging auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: